Seiteninhalt

Mit dem Recyceln von Werbebannern zu Taschen leistet der Abfallwirtschaftsbetrieb einen Beitrag zur Abfallvermeidung und unterstützt die Lebenshilfe Bruchsal

Gewinnspiel als Dankeschön für das Sammeln von Bioabfällen seit über einem Jahr

Nachdem die Einführung der zusätzlich getrennten Bioabfallsammlung im Landkreis Karlsruhe erfolgreich verlaufen ist, bedankte sich der Abfallwirtschaftsbetrieb bereits Ende vergangenen Jahres mithilfe von Fahrzeugplakaten und Bannern in den Städten und Gemeinden sowie auf den Grünabfallsammelplätzen bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die ihre Bioabfälle sortenrein trennen. Ein Gewinnspiel unterstreicht diesen Dank nun noch einmal. Denn ohne das große Engagement der Bevölkerung im Landkreis Karlsruhe wäre die gute Bilanz nicht möglich gewesen.

Statt die Banner im Anschluss an die Aktion zu entsorgen, wurde sogenanntes „Upcycling“ betrieben: Aus dem Stoff- und Planenmaterial der Danke-Aktion wurden von der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. praktische Taschen handgefertigt. Dazu wurden die Banner von Menschen mit Behinderung gestanzt, gereinigt und anschließend genäht. Sie bieten eine Alternative zum Kauf neuer Shopping Bags. Mit dieser Aktion wird nicht nur die Lebenshilfe unterstützt, sondern auch ein Beitrag zur Abfallvermeidung und somit zum Umweltschutz geleistet.

40 dieser Taschen, die im Handel nicht erhältlich sind, verlost der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Karlsruhe bei einem Gewinnspiel. Teilnehmen kann man über die Social-Media-Kanäle des Landratsamtes Karlsruhe: auf Instagram unter dem Account @landkreis_karlsruhe sowie auf Facebook auf der Seite @LandratsamtKA. Nähere Informationen unter https://www.die-biotonne.de/teilnahmebedingungen.