Sprungziele
Seiteninhalt

Netzwerkmesse für pädagogische Fachkräfte

Wann: 21.09.2022 von 13:00-17:00 Uhr
Wo: Rheinhalle, Leopoldstr. 2, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeinsam mit den Frühe Hilfen und STARKwerden vom Landratsamt Karlsruhe laden wir herzlich zur Netzwerkmesse für pädagogische Fachkräfte ein.

Das Ziel der Messe ist es, die vielfältigen und verschiedenen Angebote des Netzwerks der Frühen Hilfen, STARKwerden sowie der Bildungskoordination für Migrant/-innen und Geflüchtete abzubilden. Sie lädt zum gemeinsamen Austausch und Vernetzung unter Fachkräften ein.

Zahlreiche Angebote und Beratungsstellen werden mit Ständen und weiterführenden Informationen vor Ort vertreten sein. Beispielsweise Psychologische Beratungsstellen, Sprachmittlerdienst, Beratungsstellen für Menschen mit Behinderung, Schwangerschafts- und Familienberatungsstellen, Integrationsberatung, uvw.

Besondere Highlights sind die Impuls-Fachvorträge zum Thema „Elternarbeit – gelingend umsetzen“ von Frau Zerban-Stihler (Soziologin, Kindheitspädagogin und KiTa-Leitung) sowie „Kinder, Medien und Corona“ von Herr Prof. Dr. med. Blank (Leitender Arzt und Geschäftsführer bei Kinderzentrum Maulbronn).

Das gesamte Netzwerk kommt folglich an einem Ort zusammen und bietet die Möglichkeit, mit den jeweiligen Fach- und Beratungsstellen in Kontakt zu treten, nähere Informationen zu sammeln und die Vernetzung voranzutreiben.

Bitte melden Sie sich hier an.

Wir freuen uns, mit Ihnen wieder in den persönlichen Austausch zu kommen.

Ablauf der Veranstaltung:
- 13:00 Uhr: Ankommen und Imbiss
- 14:00 Uhr Begrüßung und Eröffnung der Netzwerkmesse
- Ab 14:30 Uhr: Parallel zur Netzwerkmesse werden die Impuls-Fachvorträge angeboten
- 17:00 Uhr: Abschluss