Seiteninhalt

Was passiert bei der gesundheitlichen Beratung und danach?

Wir holen Sie ab und gehen zusammen in das Beratungszimmer. Dort sprechen wir alleine und vertraulich über Ihre Anliegen. Themen können unter anderem sein:

  • wie Sie sich vor Krankheiten schützen können
  • wie Sie verhüten können
  • was Sie tun können, wenn Sie (nicht gewollt) schwanger sind
  • wie Sie mit Alkohol und Drogen umgehen sollten
  • wie Sie mit Stress umgehen können

Wenn Sie Fragen zu diesen oder anderen Themen haben können Sie uns ansprechen, auch wenn Sie Kontakt zu anderen Beratungsstellen wollen, unterstützten wir Sie hierbei gerne.

Nach dem Gespräch bekommen Sie die Bescheinigung, die Sie für die Anmeldung bei den Ordnungsämtern brauchen.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Anmeldung beim Ordnungsamt eine Zustelladresse  in Deutschland benötigen. Sollten Sie außerhalb von Deutschland leben oder keine Post an ihre Meldeadresse wünschen, empfehlen wir Ihnen sich möglichst schnell bei einer der Fachberatungsstellen zu melden. Dort können Sie sich kostenlos eine Postadresse einrichten lassen