Sprungziele
Seiteninhalt

Der Pflegestützpunkt Bruchsal stellt beim nächsten Vortrag Hinweise zur Pflegeversicherung und zu Entlastungsangeboten in den Vordergrund

Der Pflegestützpunkt Landkreis Karlsruhe bietet an seinem Standort Bruchsal am Dienstag, 22. November, um 16 Uhr, einen Vortrag rund um das Thema „Leistungen der Pflegeversicherung und Entlastungsangebote für pflegende Angehörige“ an. Die Veranstaltung findet im Jägerhaus, Schwanenstraße 24, in Forst statt. Die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes stellen dabei die Tätigkeit der Beratungsstelle vor. Denn im Fall einer Hilfs- oder Pflegebedürftigkeit ist viel zu koordinieren: Neben der Auswahl passender Unterstützungsangebote für den Betroffenen sind viele Formalitäten zu regeln, um beispielsweise die Finanzierung sicherzustellen. Der Pflegestützpunkt berät umfassend, wohnortnah und neutral.

Für Rückfragen stehen die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes am Standort Bruchsal unter Telefon 0721 936-70490 oder per Email an pflegestuetzpunkt.bruchsal@landratsamt-karlsruhe.de zur Verfügung.