Sprungziele
Seiteninhalt

11. Bundeswehr

Um im Bedarfs-, z. B. Katastrophenfall, auf die Ressourcen der Bundeswehr zurückgreifen und im Verteidigungsfall die Kommunikation der militärischen mit der zivilen Führung sicherstellen zu können, ist dem Verwaltungsstab des Landratsamtes das Kreisverbindungskommando (KVK) zugeordnet.

Es untersteht dem Landeskommando Baden-Württemberg, welches als territoriale Kommandobehörde der Bundeswehr die Zivil-Militärische Zusammenarbeit koordiniert.

Das KVK Karlsruhe-Land ist rein mit Reservisten besetzt.