Seiteninhalt

Wegen Baumfällarbeiten

Vollsperrung der Kreisstraße 3520 zwischen Östringen und Kreisgrenze / B39

Im Vorgriff auf den Ausbau der K3520 sowie zur Durchführung umfangreicher Pflegemaßnahmen des Forstbetriebs wird die Kreisstraße K3520 zwischen Östringen und Kreisgrenze / B39 von Montag, 11. Februar, bis voraussichtlich Sonntag, 17. Februar, für Baumfällarbeiten voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die K3521 / Rettigheim. Der ÖPNV richtet für diese Zeit einen Ersatzfahrplan ein. Voraussichtlich ab 1. April 2019 erfolgt dann der eigentliche Ausbau der Straße. Hierüber wird das Landratsamt zeitnah informieren.