Seiteninhalt

Eine Karteikartenabschrift ist ein Auszug aus dem örtlichen Fahrerlaubnisregister der Fahrerlaubnisbehörde, die Ihren Führerschein ausgestellt hat und gibt Auskunft über Ihre Fahrerlaubnisdaten.

Wenn Sie weggezogen sind und beabsichtigen, bei der Führerscheinstelle Ihres jetzigen Wohnortes einen neuen Führerschein zu beantragen, werden Sie in der Regel aufgefordert, einen Auszug aus dem Führerscheinregister der ausstellenden Behörde beizubringen.