Seiteninhalt

Antrag auf Erlass wg. 3. Kind & Antrag auf Befreiung wg. unbilliger Härte

Antragstellung spätestens 1 Monat nach Schulbeginn beim Schulträger (Schulsekretariat). Wird der Antrag später beim Schulträger eingereicht, erfolgt eine Befreiung/Bezuschussung erst ab Eingang des Antrags.

 

Antrag auf Rückerstattung von Zuschüssen oder Eigenanteilen & Abrechnung Privat-PKW

Die Rückerstattung oder Bezuschussung muss spätestens bis zum 31. Oktober des Jahres, in dem das Schuljahr endet, beim Schulträger beantragt werden. Das gleiche gilt für die Abrechnung privater PKW.

 

Genehmigung Privat-PKW §§ 14, 19, 22 SBkE

Der Antrag zur Genehmigung privater PKW ist vor Beginn der Beförderung beim Schulträger zu stellen. Wird er später als  2 Wochen nach Beförderungsbeginn gestellt, so ist eine Bezuschussung / Kostenerstattung für die Zeit vor Antragsstellung ausgeschlossen.