Seiteninhalt

Gebühren sind nicht zu entrichten. Allerdings zahlen die Schüler Anteile an den Schülerbeförderungskosten selbst:

 

Bei Nutzung des ÖPNV:

Hauptschüler, Werkrealschüler und Sonderschüler ab Klasse 5 erhalten 10,00 ? Zuschuss pro Monat zu den Fahrkarten (z.B ScoolCard), bei Einhaltung der entsprechenden Mindestentfernung (3 km, kürzeste öffentliche Wegstrecke).

Grundschüler, Sonderschüler bis Klasse 4, Schulkindergartenkinder, Kinder in Grundschulförderklassen erhalten 100 % Zuschuss/Monat, bei Einhaltung der Mindestentfernung (3 km, kürzeste öffentliche Wegstrecke).

 

Bei Nutzung andere Schülerverkehr & bei Benutzung von Privat-PKW:

Hauptschüler, Werkrealschüler und Sonderschüler ab Klasse 5 zahlen einen Eigenanteil im freigestellten Schülerverkehr & bei Benutzung eines Privat-PKW = ScoolCard-Tarif/Monat abzgl. 10,00 ?/Monat (z.B. 42,50 ? ScoolCard abzgl. 10,00 ? = 32,50 ?/Monat). Der Eigenanteil ist für 10 Monate zu entrichten.

Bei Besuch der Gymnasien, Realschulen, Berufsschulen etc. ist ein Eigenanteil in Höhe des ScoolCard-Tarifs zu entrichten (z.B. 425,- ?/Schuljahr).