Suche

Volltextsuche

Landkreis Karlsruhe

Seiteninhalt

Amt für Bevölkerungsschutz

Amtsleiter Herr Thomas Hauck

 

Amt für Bevölkerungsschutz
Amtsleiter: Thomas Hauck
Beiertheimer Allee 2
76137 Karlsruhe
Telefon:
0721 / 936 - 83800

E-Mail:

Fax:
0721 / 936 - 80998

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

 

Das Amt für Bevölkerungsschutz besteht aus den Abteilungen Feuerwehraufsicht und Vorbeugender Brandschutz, Katastrophenschutz, Rettungsdienst und Brandschutzbeauftragter, sowie Feuerwehrwesen und Integrierte Leitstelle.

Feuerwehraufsicht

  • Rechtsaufsicht über die Freiwilligen und Werkfeuerwehren im Landkreis Karlsruhe
  • Rechtsaufsicht über die Integrierte Leitstelle
  • fachtechnische Beurteilungen von Feuerwehrsatzungen und Widersprüchen
  • fachtechnische Beurteilungen in Zuwendungsverfahren

Vorbeugender Brandschutz

  • Brandschutzsachverständiger im Baugenehmigungsverfahren
  • Durchführung von Brandschutzverhütungsschauen
  • Beratung von Bürgermeisterämtern und anderen Dienststellen

Katastrophenschutz  

  • Organisation des Verwaltungsstabes
  • Erstellung und Pflege von internen und externen KatS-Einsatzplänen
  • Unterstützung bei der Erstellung von kommunalen Notfallplanungen
  • Errichtung und Betrieb des Führungs- und Lagezentrums im Landratsamt
  • Beratung im baulichen Zivilschutz
  • Umsetzung des KatS-Konzeptes gemeinsam mit den Hilfsorganisationen
  • Bewirtschaftung der Ausstattung im Zivil- und Katastrophenschutz
  • Verschlusssachenbearbeitung
  • Pflege der Einsatzpläne für kerntechnische Anlagen
  • Sirenen in der Umgebung von kerntechnischen Anlagen

Rettungsdienst

  • Rechtsaufsicht über den Bereichsausschuss des Rettungsdienstbereichs Karlsruhe
  • beratendes Mitglied im Bereichsausschuss
  • Bestellung der Mitglieder des Bereichsausschusses
  • Bearbeitung von Stellungnahmen und Widersprüchen

Brandschutzbeauftragter

  • Wahrnehmung der Aufgabe nach dem Arbeitsschutzgesetz für alle Einrichtungen des Landkreises (mit Ausnahme des Abfallwirtschaftsbetriebs)
  • Durchführung von Brandschutzbegehungen und -übungen
  • Erstellung von Brandschutzordnungen und Evakuierungsplänen
  • Brandschutzschulung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landkreises

Feuerwehrwesen

  • Mitwirkung bei der Erstellung überörtlicher Alarm- und Einsatzpläne
  • Unterstützung bei der Erstellung und Fortschreibung der kommunalen Feuerwehrbedarfspläne
  • Genehmigungsverfahren im BOS-Funk
  • Planungen zur organisatorischen Bewältigung von Großschadenslagen
  • Schulung der Führungsstäbe
  • Durchführung von Großübungen
  • Aufschaltungsfreigabe für Brandmeldeanlagen
  • Mittelbewirtschaftung und Organisation der Ölalarm- und Ölwehrübungen im Zusammenhang mit der NATO-Fernleitung
  • Bearbeitung von Feuerwehrzuwendungen des Landes und des Landkreises
  • Entscheidung über Ehrungsanträge des Landes für aktiven Feuerwehrdienst
  • Vergabe der Freiplätze für die Erholungsfürsorge für Feuerwehrangehörige
  • Organisation der Aus- und Fortbildung der Feuerwehren auf Landes- und Kreisebene
  • Beurteilung der Löschwasserversorgung und Flächen für die Feuerwehr im Rahmen der Bauordnungsplanung

Integrierte Leitstelle

  • Mitwirkung im Lenkungsausschuss
  • Pflege der Alarm- und Ausrückordnungen der Feuerwehren im Landkreis
  • Disposition von Einsätzen von Feuerwehr und Rettungsdienst
  • Überwachung und Instandhaltung des BOS-Funks und der digitalen Alarmierung