Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Suche

Volltextsuche

Landkreis Karlsruhe

Seiteninhalt





Früherer Landrat Dr. Bernhard Ditteney verstorben - Bleibende Verdienste um den Landkreis erworben 25.06.2010 


Im Alter von 77 Jahren ist der frühere Landrat des Landkreises Dr. jur. Bernhard Ditteney am 22. Juni 2010 verstorben.
 
Der 1933 in Porto Feliz de Mondahy in Brasilien geborene Ditteney war nach ersten beruflichen Stationen beim Landratsamt Emmendingen und beim Regierungspräsidium Karlsruhe seit Mai 1969 beim Landratsamt Karlsruhe tätig, wo er zunächst die Leitung des Baurechtsamts übernahm und maßgeblich an den Vorbereitungen zur Kommunalgebietsreform im Jahr 1970 beteiligt war. Er wurde zunächst als Amtsverweser des alten Landkreises Karlsruhe und des neuen Großkreises Karlsruhe bestellt, bevor er am 18. Juli 1973 zum Landrat des Landkreises Karlsruhe gewählt wurde. Zweimal – 1981 und 1989 – wurde Dr. Ditteney durch den Kreistag in seinem Amt bestätigt.
 
Landrat Dr. Christoph Schnaudigel würdigte das langjährige Wirken Dr. Ditteneys: Er habe während seines 26-jährigen Wirkens mit außerordentlicher Fach- und Sachkenntnis die Geschicke des Landkreises gelenkt und sich neben dem Ausbau der Infrastruktur in den Bereichen Verkehr, Bildung und Gesundheitswesen besonders bei der grenzüberschreitenden Völkerverständigung engagiert. In den Partnerschaftskreisen Gwent (Wales) und Sha’ar Hanegev (Israel) wurde ihm dafür die Ehrenbürgerwürde verliehen. Ebenso hob Landrat Dr. Schnaudigel das außergewöhnliche Engagement des Verstorbenen in zahlreichen Ehrenämtern hervor.
 Für seine herausragenden Verdienste wurde Landrat Dr. Bernhard   Ditteney mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland und der Ehrenmedaille des Landkreises in Gold ausgezeichnet.

215


 

 
Herausgeber: Landratsamt Karlsruhe, Beiertheimer Allee 2, 76137 Karlsruhe, * Postfach 31 47, 76126 Karlsruhe
Ansprechpartner: Martin Zawichowski, Landratsamt Karlsruhe, Pressestelle, (0721) 936-51200, Fax (0721) 936-51599