Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Suche

Volltextsuche

Landkreis Karlsruhe

Seiteninhalt





Brunch auf dem Bauernhof bei Melders Hoflädle in Graben 28.05.2018 


Unter dem Titel „Wissens wo´s herkommt -Lebensmittelerzeugung in der Region“ bietet das Landwirtschaftsamt und das Ernährungszentrum im Landratsamt Karlsruhe über 20 Einzelveranstaltungen an. Am Sonntag, 10. Juni, gibt es von 10.00 bis 14.00 Uhr bei Melders Hoflädle in Graben-Neudorf einen Brunch mit frischen Erzeugnissen vom Hof und aus der Umgebung. Nach dem Genuss geht es auf rustikale Art mit Traktor und Anhänger zu den Feldern. Marcus Melder zeigt seine mobile Freilandhühnerhaltung und die Gemüsefelder, die naturnah mit der für Ihn neu übernommenen Methode der „regenerativen Landwirtschaft“ spannende Entwicklungen machen.

Die Anzahl der Plätze für den Brunch ist begrenzt,  eine Anmeldung direkt beim Betrieb unter Tel. 07255 5924 oder per E-Mail info@melders.de bis eine Woche vorher ist notwendig. Die Kosten betragen 15 € für Erwachsene, Kinder vergünstigt. Der Betrieb befindet sich in der Karlsruher Straße 55, 76676 Graben-Neudorf. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Hof mit der Deutschen Bahn bis Bahnhof Graben-Neudorf, dann 1 km Fußweg, zu erreichen.  Mit dem Pkw von Karlsruhe kommend Abfahrt Graben-Süd oder von Bruchsal Abfahrt Graben-Neudorf-Mitte oder von Mannheim Abfahrt Neudorf. Der Hof liegt an der Hauptverkehrsstraße in der Nähe der Katholischen Kirche Graben.


 

 
Herausgeber: Landratsamt Karlsruhe, Beiertheimer Allee 2, 76137 Karlsruhe, * Postfach 31 47, 76126 Karlsruhe
Ansprechpartner: Martin Zawichowski, Landratsamt Karlsruhe, Pressestelle, (0721) 936-51200, Fax (0721) 936-51599