Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Suche

Volltextsuche

Landkreis Karlsruhe

Seiteninhalt





Medaillenregen im Norden - Eduard-Spranger-Schule Oberderdingen bei den Special Olympics in Kiel 05.06.2018 


Bei den diesjährigen Special Olympics National Games in Kiel stimmte nicht nur das Wetter, sondern auch die Leistung der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler. 4600 Sportler aus dem gesamten Bundesgebiet waren zu diesem olympischen Spitzentreffen für Menschen mit geistiger Behinderung angereist, um sich sechs Tage lang in 19 Disziplinen zu messen, und wie in den vergangenen zehn Jahren, war auch diesmal wieder eine Delegation des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung aus Oberderdingen dabei. Vier Leichtathleten, sowie vier Bocciaspielerinnen hatten sich für das Turnier qualifiziert und in regelmäßigem Training darauf vorbereitet. Der sportliche Erfolg war der Mühe Lohn: Kadircan Bakir erreichte im Weitsprung eine Silbermedaille und einen fünften Platz im 75 m-Lauf, Marc Fesenbeck eine Bronzemedaille im Kugelstoßen und einen vierten Platz im 75 m-Lauf, Cinderella Gajdosik zwei vierte Plätze im Weitsprung und 75 m-Lauf, Ümit Öner eine Silbermedaille im 50m-Lauf und im Ballwurf einen vierten Platz, Adrian Obertshauser eine Goldmedaille im Boccia-Einzel und eine Bronzemedaille im Doppel, Eva-Marie Krupp eine Bronzemedaille im Boccia-Einzel und im Doppel, Sara Pembe eine Silbermedaille im Boccia-Einzel und einen fünften Platz im Doppel und Furkan Sahin einen vierten Platz im Boccia-Einzel und einen fünften Platz im Doppel. Auch in diesem Jahr fuhr der Busunternehmer Rolf Wilk aus Flehingen, als Ehrengast, die Delegation kostenfrei nach Kiel. Seit der Premierenfahrt 2010 nach Bremen transportiert Wilk mit einem Omnibus regelmäßig die Schülerinnen und Schüler zu den jeweiligen Großveranstaltungen und unterstützt damit das sportliche Kräftemessen.

Foto Special Olympics

Die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler der
Eduard-Spranger-Schule mit Begleiterteam und Busunternehmer Rolf Wilk (2. von
rechts)


 

 
Herausgeber: Landratsamt Karlsruhe, Beiertheimer Allee 2, 76137 Karlsruhe, * Postfach 31 47, 76126 Karlsruhe
Ansprechpartner: Martin Zawichowski, Landratsamt Karlsruhe, Pressestelle, (0721) 936-51200, Fax (0721) 936-51599