Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Suche

Volltextsuche

Landkreis Karlsruhe

Seiteninhalt





'Die Bedeutung Israels für eine zukunftsweisende Erinnerungskultur' - Deutsch-Israelischer Freundeskreis lädt am 19.06 zum Vortragsabend mit Landtagspräsidentin Muhterem Aras ein 12.06.2018 


Am Vortragsabend des Deutsch-Israelischen Freundeskreises im Stadt- und Landkreis Karlsruhe e.V. am 19. Juni, um 19.00 Uhr erwartet die Besucherinnen und Besucher wieder ein interessanter Gast: Landtagspräsidentin Muhterem Aras spricht zum Thema „Die Bedeutung Israels für eine zukunftsweisende Erinnerungskultur“. Sie wurde Deutschlands erste muslimische Landtagspräsidentin. Der Vortrag steht im Zeichen des 70. Unabhängigkeitstages Israels, weshalb die Jüdische Kultusgemeinde Karlsruhe Mitveranstalter ist. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, mit der Referentin ins Gespräch zu kommen.

Die Veranstaltung findet im Foyer des Landratsamtes Karlsruhe, Beiertheimer Allee 2, statt, der Eintritt ist frei.


 

 
Herausgeber: Landratsamt Karlsruhe, Beiertheimer Allee 2, 76137 Karlsruhe, * Postfach 31 47, 76126 Karlsruhe
Ansprechpartner: Martin Zawichowski, Landratsamt Karlsruhe, Pressestelle, (0721) 936-51200, Fax (0721) 936-51599