Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Suche

Volltextsuche

Landkreis Karlsruhe

Seiteninhalt





Benefizgedanken als verbindendes Element - Marc Marshall und BigBand des Landratsamtes Karlsruhe gemeinsam auf der Bühne 02.10.2018 


Wenn die BigBand des Landratsamtes Karlsruhe am Freitag, 19. Oktober, zu ihrem 20-jährigen Jubiläum ein Gala-Konzert in der Stadthalle Ettlingen gibt, wird auch ein besonderer Gast mit auf der Bühne stehen: Als die Anfrage zu einem gemeinsamen Konzert kam, sagte Marc Marshall spontan zu. „Mir gefällt es, wenn Musikerinnen und Musiker in ihrer Freizeit, also nicht als Vollzeitmusiker, dieser Leidenschaft nachgehen und auf hohem Niveau ihr Publikum begeistern. Ich habe schon mit einigen BigBands zusammengearbeitet, jedoch noch mit keiner von einem Landratsamt. Ich freue mich schon sehr auf unseren gemeinsamen Auftritt“, erzählte Marc Marshall, der sich am vergangenen Dienstag mit Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und Bandleader Marco Vincenzi traf.

„Als Leiter des Landratsamtes Karlsruhe ist es natürlich etwas Besonderes, wenn man sozusagen eine eigene Band hat, die den Kreis sympathisch und schwungvoll nach außen repräsentiert. Und auch die Bandmitglieder freuen sich über das Miteinander über sämtliche Ämter hinweg. Es war daher selbstverständlich, das 20-jährige Bestehen entsprechend hervorzuheben. „Wir haben uns für ein Benefizkonzert entschieden, da wir damit nicht nur das Publikum begeistern, sondern auch anderen etwas geben können. Wir verlangen keinen Eintritt, sondern bitten um Spenden für die sechs Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren des Landkreises Karlsruhe“, berichtete Landrat Dr. Christoph Schnaudigel.

Dieser Benefizgedanke zugunsten junger Menschen mit Behinderung ist es, den Marc Marshall unterstützen will. Er engagiert sich insbesondere für Menschen mit Behinderung, damit sie ein selbstbestimmtes Leben führen können und Teil der Gesellschaft sind. Auch der Landkreis fördert gelebte Inklusion und so ist das Benefizkonzert eine gute Gelegenheit, dieses Ziel in den Fokus zu rücken, waren sich Marc Marshall, Marco Vincenzi und Landrat Dr. Christoph Schnaudigel einig.

Das Gala-Konzert findet am Freitag, 19. Oktober, in der Stadthalle Ettlingen statt. Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Platzwahl ist frei, ebenso der Eintritt. Einlass erfolgt jedoch nur mit Karten, die beim Amt für Schulen und ÖPNV des Landratsamtes Karlsruhe erhältlich sind. Telefon: 0721 / 936 59160 und 0721 / 936 59630, E-Mail: schulen.kultur@landratsamt-karlsruhe.de. Spendenkonto des Landkreises Karlsruhe bei der  Landesbank BW IBAN: DE76 6005 0101 7402 0454 08, BIC: SOLADEST600, Stichwort: „Spende BigBand“

Benefizkonzert

Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Sänger und Entertainer Marc Marshall und Bandleader Marco Vincenzi laden die Bevölkerung herzlich zum Gala-Konzert ein.


 

 
Herausgeber: Landratsamt Karlsruhe, Beiertheimer Allee 2, 76137 Karlsruhe, * Postfach 31 47, 76126 Karlsruhe
Ansprechpartner: Martin Zawichowski, Landratsamt Karlsruhe, Pressestelle, (0721) 936-51200, Fax (0721) 936-51599