Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Suche

Volltextsuche

Landkreis Karlsruhe

Seiteninhalt





Obstgehölze fachgerecht schneiden - Dreitägiger Lehrgang vom 3. bis 5. Januar 07.12.2018 


Der Bezirksverein Hardt für Obstbau, Garten und Landschaft e.V. bietet gemeinsam mit der Kreisobstbauberatung Karlsruhe und dem Verein für Obstbau, Garten und Landschaft (OGV) Liedolsheim erstmalig einen dreitägigen Lehrgang zum Obstgehölzschnitt an. Unter fachlicher Leitung der Obstbauberaterin Ute Ellwein werden die Grundlagen des Baumschnitts von Rundkronen und Spindeln bei verschiedenen Obstarten erläutert und die Erziehung von Beerensträuchern und Spalieren dargestellt. Vormittags werden jeweils theoretische Kenntnisse ermittelt, die nachmittags praktisch umgesetzt werden. Die Theorieteile finden vom 9.00 bis 12.00 Uhr im Rathaus in Dettenheim statt, die Praxiseinheiten von 13.00 bis 16.00 Uhr bzw. 17.00 Uhr auf verschiedenen Obstwiesen in und um Dettenheim-Liedolsheim. Ein  Mittagsessen wird vom Verein organisiert.

Am ersten Tag wird theoretisches Wissen über Werkzeug, Schnittgrundlagen, Wuchsgesetze und Pflanzung vermittelt, in der Praxis werden dann Pflanzungen sowie Erziehungsschnitte von Jungbäumen vorgenommen. Am zweiten Tag steht Vormittags die Kronenerziehung und Sortenwahl im Vordergrund, am Nachmittag werden Erhaltungs-, Verjüngungs- und Revitalisierungsschnitte gezeigt. Am dritten Tag werden im theoretischen Teil Informationen über die Spindelerziehung und Sonderformen von Obstarten vermittelt, im Praxisteil dann der Beeren- und Spindelschnitt.

Der „Allrounder“-Schnittkurs ist kostenfrei. Entstehende Auslagen z.B. für Getränke und Essen werden auf die Teilnehmer umgelegt. Ein Schnittbuch kann während des Kurses zum Selbstkostenpreis von 5,90 € erworben werden. Für den Praxisteil sind Scheren und Baumsägen erforderlich. Eine Anmeldung unter ute.ellwein@landratsamt-karlsruhe.de ist erforderlich. Für weitere Informationen stehen Dr. Rainer Oberacker, 1. Vorsitzender des Bezirksvereins Hardt für Obstbau, Garten und Landschaft e.V.  oberacker@ogv-liedolsheim.de und die Kreisobstbauberatung unter 0721 936 88200 oder per Mail landwirtschaftsamt@landratsamt-karlsruhe.de zur Verfügung.


 

 
Herausgeber: Landratsamt Karlsruhe, Beiertheimer Allee 2, 76137 Karlsruhe, * Postfach 31 47, 76126 Karlsruhe
Ansprechpartner: Martin Zawichowski, Landratsamt Karlsruhe, Pressestelle, (0721) 936-51200, Fax (0721) 936-51599