Seiteninhalt

Internet- und PC-Spielabhängigkeit


Im April 2018 hat sich das landkreisweite interdisziplinäre Fachkräftenetzwerk "Internet- und PC-Spielabhängigkeit" gegründet.

Die Initiative entstand gemeinsam mit der Suchtbeauftragten des Landkreises, den Suchthilfeträgern, dem Polizeipräsidium Karlsruhe und der Interfraktionellen Arbeitsgruppe Sucht im Rahmen eines Fachgespräches mit Herrn Prof. Dr. Batra, Suchtmediziner des Universitätsklinikums Tübingen.

Das Fachkräftenetzwerk wird durch die Suchtbeauftragte und das Jugendamt geleitet. Das Netzwerk tagt regelmäßig, richtet fachspezifische Angebote gemeinsam aus und erweitert diese bedarfsgerecht.

 

Mitglieder des Netzwerkes sind:

  • AGJ Suchtberatung Ettlingen
  • Beratungsstelle für Suchtfragen, Bretten
  • Computerspielschule Karlsruhe
  • Fachstelle Sucht des bwlv Karlsruhe und Bruchsal
  • Frühe Hilfen, Landratsamt Karlsruhe
  • Jugendschutz, Jugendamt Landratsamt Karlsruhe
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie Karlsruhe
  • Kraichtal-Kliniken, Kompetenzzentrum für Psychosomatik und Verhaltenssüchte
  • Kreismedienzentrum
  • Landesmedienzentrum
  • Polizeipräsidium Karlsruhe, Referat Prävention
  • Psychologische Beratungsstellen für Eltern Kinder und Jugendliche Karlsruhe und Graben-Neudorf, Landratsamt Karlsruhe
  • Psychologische Beratungsstelle für Eltern Kinder und Jugendliche Ettlingen, Caritasverband
  • Psychologische Beratungsstellen Bretten und Bruchsal, Diakonisches Werk Landkreis Karlsruhe
  • Psychologische Beratungsstelle e.V. Östringen