Seiteninhalt

Karriere und Führungsverantwortung

Bereits während meines dualen Hochschulstudiums der Sozialpädagogik an der Berufsakademie in Mannheim war das Landratsamt Karlsruhe mein Anstellungsträger. Das Studium beendete ich im Jahr 1988 erfolgreich mit dem Abschluss Diplomsozialpädagogin (BA). Danach konnte ich bis zur Geburt meines ersten Sohnes im Jahre 1992 erste berufliche Erfahrungen im dortigen Jugendamt in der Pflegekinderhilfe sammeln. Nach der Elternzeit wechselte ich in den Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD). Diese Zeit hat mich persönlich und fachlich sehr positiv geprägt. Nach einer weiteren kurzen Elternzeit nach der Geburt meines zweiten Sohnes im Jahr 1998 übernahm ich die Teamleitung eines ASD Teams. Nachdem im Jahr 2011 die Stelle der Amtsleitung des Jugendamtes neu zu besetzen war, stellte ich mich dieser neuen Herausforderung. Mit großer Überzeugung und Leidenschaft leitete ich zunächst das Jugendamt und bin seit September 2019 Sozialdezernentin des Landkreises Karlsruhe. Mein Werdegang zeigt, dass das Landratsamt Karlsruhe exzellente Karrierechancen bietet. Ich schätze außerdem sehr, dass Führungskräfte durch regelmäßig stattfindende Fortbildungen und Informationsveranstaltungen unterstützt werden und ein einheitliches Führungsverständnis vermittelt wird. Zusammenarbeit in einem leistungsstarken Team und innovative Personalentwicklungskonzepte - dafür steht für mich das Landratsamt Karlsruhe als Arbeitgeber.

Frau Freund, Sozialdezernentin