Sprungziele
Seiteninhalt

Unser Team - Gesundheitsamt

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Es wurden 150 Adressen gefunden

Frau Dr. Aichinger

Gesundheitsamt

Medizinische Gutachtenstelle

+49 721 936-82710


Herr Dr. Ass

Gesundheitsamt

Infektionsschutz, Umweltmedizin

Beratung von Einrichtungen, Ärzten/-innen und Bürgern/-innen in Bezug auf übertragbare Krankheiten, Tuberkulosefürsorge

+49 721 936-81040


Frau Dr. Astor

Gesundheitsamt

Versorgungsmedizin

gutachterliche Stellungnahmen und Untersuchungsgutachten nach SGB IX/SchwbG, Zusammenarbeit mit anderen Ämtern in Bezug auf eingeschränkte Parkerlaubnis (EPE), Stellungnahmen n. d. Landesblindenhilfegesetz, Stellungnahmen für Kriegsopferfürsorge (KOF) mit Kausalitätsprüfung, Fortbewegungspauschale, Untersuchungsgutachten und Gutachten nach Aktenlage im Bereich SER

+49 721 936-82740


Frau Bebas

Gesundheitsamt

Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten, Heilpraktikerwesen

Sekretariat

+49 721 936-82170


Frau Bergler

Gesundheitsamt

Rechtliche Verwaltungsangelegenheiten

Sachgebietsleitung Rechtliche Verwaltungsangelegenheiten: Durchführung von verwaltungsrechtlichen Verfahren (Koordination, Beteiligung von Fachstellen, Erstellung von Bescheiden inkl. Verwaltungsvollstreckung und Einleitung von Ordnungswidrigkeitenverfahren, Bearbeitung von Rechtsmittelverfahren) sowie Bearbeitung von datenschutzrechtlichen und allgemein rechtlichen Angelegenheiten für das gesamte Amt insbesondere: zur Umsetzung des Masernschutzgesetzes, in der Trink- und Badewasserüberwachung, im Bereich der medizinischen Gutachtenstelle, im Heilpraktikerwesen

+49 721 936-81200


Frau Beron

Gesundheitsamt

Frühe Prävention

Sekretariat

+49 721 936-81070


Herr Bimmler

Gesundheitsamt

Rechtliche Verwaltungsangelegenheiten

Durchführung von verwaltungsrechtlichen Verfahren (Koordination, Beteiligung von Fachstellen, Erstellung von Bescheiden inkl. Verwaltungsvollstreckung und Einleitung von Ordnungswidrigkeitenverfahren, Bearbeitung von Rechtsmittelverfahren) sowie Bearbeitung von datenschutzrechtlichen und allgemein rechtlichen Angelegenheiten für das gesamte Amt insbesondere: zur Umsetzung des Masernschutzgesetzes, in der Trink- und Badewasserüberwachung, im Bereich der medizinischen Gutachtenstelle, Überwachung der Medizinalpersonen: Heilpraktiker/-innen, unerlaubte Heilkunde, Hebammen, Todesbescheinigungen, Bestattungswesen

+49 721 936-81910


Frau Börner

Gesundheitsamt

Frühe Prävention

medizinische Assistenz bei 41.41001

+49 721 936-81100


Herr Dr. Bossinger

Gesundheitsamt

Schul- und Kindertagesstättenuntersuchungen

Schulmedizinische Untersuchungen: Schulvorbereitende Untersuchungen im Sozialraum, Einschulungsuntersuchungen, Untersuchungen ausgewählter Schülergruppen, Zahnmedizinische Untersuchungen, Kooperation mit der AG, Jugendzahnpflege

+49 721 936-81210


Frau Bräuning

Gesundheitsamt

Frühe Prävention

medizinische Assistenz bei 41.41001

+49 721 936-81110


Frau Daus

Gesundheitsamt

Versorgungsmedizin

gutachterliche Stellungnahmen und Untersuchungsgutachten nach SGB IX/SchwbG, Zusammenarbeit mit anderen Ämtern in Bezug auf eingeschränkte Parkerlaubnis (EPE), Stellungnahmen n. d. Landesblindenhilfegesetz, Stellungnahmen für Kriegsopferfürsorge (KOF) mit Kausalitätsprüfung, Fortbewegungspauschale

+49 721 936-82790


Frau Dr. De Benedictis

Gesundheitsamt

Versorgungsmedizin

gutachterliche Stellungnahmen und Untersuchungsgutachten nach SGB IX/SchwbG, Zusammenarbeit mit anderen Ämtern in Bezug auf eingeschränkte Parkerlaubnis (EPE), Stellungnahmen n. d. Landesblindenhilfegesetz, Stellungnahmen für Kriegsopferfürsorge (KOF) mit Kausalitätsprüfung, Fortbewegungspauschale, gutachterliche Stellungnahmen im Bereich der Heil- und Kranken-behandlungen, gutachterliche Entscheidungen über Hilfsmittelversorgung und Ersatzleistungen für die Region Nordbaden (Zuständigkeit OVSt)

+49 721 936-82560


Frau Deckarm

Gesundheitsamt

Wasser- und Kommunalhygiene

- Überwachung von Wasserversorgungsanlagen inkl. Wasserschutzgebiet Beteiligung von Amt 51 - Bearbeitung von Wasserrechtsverfahren - Überwachung der öffentlichen und gewerblichen Bäder und Baggerseen - Siedlungs- und Ortshygiene - Stellungnahme zu Bauleitplanungen und Bauvorhaben bzgl. wasserrechtlicher Belange - Friedhofsneuanlagen und -erweiterungen

+49 721 936-82850


Frau Dr. Dentz

Gesundheitsamt

Versorgungsmedizin

Untersuchungsgutachten und Gutachten nach Aktenlage im Bereich SER nach dem: Bundesversorgungsgesetz, Opferentschädigungsgesetz, Zivildienstleistendenversorgung, Häftlingsentschädigung/DDR, Unrechtsbereinigungsgesetz, Impfschäden, Auslandsversorgung, Pflegegutachten nach § 35 Abs. 1 BVG, Pflegezulagen und Anspruch auf stationäre Pflege nach § 35 Abs. 2 und 6 BVG, Kuren für Beschädigte, gutachterliche Stellungnahmen und Untersuchungsgutachten nach SGB IX/SchwbG, Zusammenarbeit mit anderen Ämtern in Bezug auf eingeschränkte Parkerlaubnis, Stellungnahmen. d. Landesblindenhilfegesetz, Stellungnahmen für Kriegsopferfürsorge mit Kausalitätsprüfung, Fortbewegungspauschale, Mitwirkung bei der Heimaufsicht, Überwachung der Medizinalpersonen, Heilpraktiker/-innen, unerlaubte Heilkunde, Hebammen,Todesbescheinigungen, Bestattungswesen

+49 721 936-82690


Frau Denzinger

Gesundheitsamt

Gesundheitsförderung und Gesundheitsplanung

Regionale Präventionsbeauftragte

+49 721 936-82490


Frau Dr. Deufel

Gesundheitsamt

Sozialmedizinische Beratung und Begutachtung

Ärztliche Gutachten im Kinder- und Jugendbereich: Sozialmedizinische Beratung, Ärztliche Gutachten i. R. der Integration in Kindertagesstätten und Schulen, Medizinische Gutachtenstelle Kinder, Gutachten zur Krankenhilfe für Asylbewerber/-innen, Kooperation mit anderen Fachstellen

+49 721 936-81160


Frau Dewald

Gesundheitsamt

Verwaltung

Anlage u. Abschluss von Akten der Med. Gutachtenstelle (MGS) und Heimakten, Aktenauskünfte an andere Behörden, EDV-Erfassung (octoware), Führen der Registratur / Archiv, Verwaltung Büromaterial (Bestellung/ Ausgabe), Anmeldung reisemedizinische Beratung, Beglaubigung von At-testen bzgl. Mitführen von BTM nach dem Schengener Abkommen

+49 721 936-81170


Herr Di Rosa

Gesundheitsamt

Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten, Heilpraktikerwesen

Sekretariat

+49 721 936-82350


Frau Dürr

Gesundheitsamt

Soziale und Gesundheitliche Beratung

Beratung für Schwangere und für Frauen im Schwangerschaftskonflikt über alle rechtlichen, sozialen und finanziellen Hilfen (nach dem Schwangerschaftskonfliktberatungsgesetz - SchKG), Ausstellen des Beratungsscheines, Stellen von Anträgen i. d. R. Bundes- und Landesstiftung

+49 721 936-81190


Frau Dworsky

Gesundheitsamt

Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten, Heilpraktikerwesen

Sekretariat, Anmeldung reisemedizinische Beratung, Beglaubigung von Attesten bzgl. Mitführen von BTM nach dem Schengener Abkommen

+49 721 936-81690


Frau Dr. Eggert

Gesundheitsamt

Frühe Hilfen

Kinder- und Jugendärztlicher Dienst: Schulgesundheitspflege/Untersuchung im Vorschulalter (Frühförderung), schulärztlicher Dienst, Untersuchungen auf Schulfähigkeit, Stellungnahmen zu Maßnahmen der Frühförderung und Eingliederungshilfe für Sozialhilfeträger. Beratung und Betreuung (u. a. Hausbesuche) durch Kinderärztinnen, Familienhebammen/Kinderkrankenschwester

+49 721 936-81220


Frau Eisenbiegler

Gesundheitsamt

Hygiene, MRE-Netzwerk und Umweltmedizin

hygienische Überwachung von Krankenhäusern und öffentl. Einrichtungen (§ 36 IFSG), Stellungnahmen zu Bauvorhaben (z. B. bei Kliniken, Arztpraxen, Kindergärten, Schulen, Gemeinschaftsunterkünften, etc.), Netzwerk multiresistenter Erreger (MRE)

+49 721 936-81970


Frau Faller

Gesundheitsamt

Schul- und Kindertagesstättenuntersuchungen

Schulmedizinische Untersuchungen: Schulvorbereitende Untersuchungen im Sozialraum, Einschulungsuntersuchungen, Untersuchungen ausgewählter Schülergruppen, Zahnmedizinische Untersuchungen, Kooperation mit der AG, Jugendzahnpflege

+49 721 936-81060


Frau Fechler

Gesundheitsamt

Abteilungsleitung Abteilung Gesundheitsförderung, Sozialmedizin, Untersuchungsgutachten und Gutachten nach Aktenlage im Bereich SER nach dem: Bundesversorgungsgesetz (BVG), Opferentschädigungsgesetz (OEG), Zivildienstleistendenversorgung (ZDG), Häftlingsentschädigung/DDR (HHG), Unrechtsbereinigungsgesetz (SED-Unr.Ber.G), Impfschäden (ISG), Auslandsversorgung, Pflegegutachten nach § 35 Abs. 1 BVG, Pflegezulagen und Anspruch auf Stationäre Pflege nach § 35 Abs. 2 und 6 BVG, Kuren für Beschädigte

+49 721 936-81230


Frau Finster

Gesundheitsamt

Versorgungsmedizin

gutachterliche Stellungnahmen und Untersuchungsgutachten nach SGB IX/SchwbG, Zusammenarbeit mit anderen Ämtern in Bezug auf eingeschränkte Parkerlaubnis (EPE), Stellungnahmen n. d. Landesblindenhilfegesetz, Stellungnahmen für Kriegsopferfürsorge (KOF) mit Kausalitätsprüfung, Fortbewegungspauschale

+49 721 936-81800