Seiteninhalt

Integrationsbeauftragte

Die Integrationsbeauftragte des Landkreises Karlsruhe ist erste Ansprechpartnerin für den Bereich Integration.

Die Integrationsbeauftragte kooperiert mit den Akteuren im Bereich Integration auf Bundes-, Landes-, Kreisebene (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Bundesagentur für Arbeit, Wohlfahrtsverbände, Initiativen, Vereine, Ehrenamtlichen u. v. a.) und arbeitet eng mit den kommunalen Integrations-/ Flüchtlingsbeauftragten der Städte und Gemeinden des Landkreises Karlsruhe zusammen.

Zu ihren Aufgaben gehören  die Förderung, Planung, Koordinierung und Weiterentwicklung von Integrationsangeboten für Menschen mit Migrationshintergrund im Landkreis Karlsruhe.

Die Integrationsbeauftragte bildet die Geschäftsstelle für den Kreisintegrationspreis, welcher alle zwei Jahre durch den Landrat für herausragendes bürgerschaftliches Engagement in der Integrationsarbeit verliehen wird.