Seiteninhalt

Fortbildung und Vernetzung

Die Vernetzung der Engagierten im Landkreis Karlsruhe wird seit Herbst 2017 durch regelmäßig stattfindende „regionale Austausch- und Vernetzungstreffen“ intensiviert. Hier treffen Ehrenamtliche, Hauptamtliche, Geflüchtete und Migranten zusammen, sie kommen ins Gespräch und tauschen sich über aktuelle regionale Entwicklungen aus, erarbeiten gemeinsam Lösungen und Handlungsmöglichkeiten. Hierzu wurde der Landkreis in vier Regionen unterteilt. Das Projekt „regionale Austausch- und Vernetzungstreffen“ wurde von der Robert-Bosch-Stiftung gefördert.

Alle wichtigen Informationen, insbesondere die Termine zu den Fortbildungen und Veranstaltungen finden Sie im halbjährlich erscheinenden jeweils aktuellen Programmheft "Fortbildungen-, Austausch und Vernetzungsangebote für Engagierte in der Arbeit mit Geflüchteten im Landkreis Karlsruhe".