Seiteninhalt

Amt für Straßen

Das Amt für Straßen mit dem angegliederten Straßenbetriebsdienst und seinen drei Stützpunkten in Bretten, Bruchsal und Ettlingen ist verantwortlich für die Planung und den Bau der Kreisstraßen sowie den Unterhalt und Betrieb von rund 760 Kilometern klassifizierten Straßen (Bundes-, Landes- und Kreisstraßen).

Insbesondere die Stützpunkte sorgen täglich für einen verkehrssicheren Zustand der Straßen im gesamten Streckennetz des Landkreises Karlsruhe.

Die Aufgabenschwerpunkte des Amtes sind:

Betrieb und Unterhaltung der Straßen

  • Streckenkontrolle und Wartung
  • Grünpflege
  • Winterdienst

Planung, Bau und Verkehrstechnik

  • Planung und Entwurf von Kreisstraßen und Wegen
  • Neu-, Aus- und Umbau von Kreisstraßen und Wegen
  • Instandsetzung und Erhaltungskonzepte für Kreisstraßen und -bauwerke
  • Betreuung der verkehrstechnischen Anlagen
  • Unfall- und Gefahrstellenbeseitigung

Verwaltung

  • Finanzen, Zuschüsse und Kostenbeteiligungen
  • Stellungnahmen zu Bauleitplänen und Bauvorhaben
  • Unfall- und Schadensbearbeitung  
  • Gestattungen (Genehmigung von Aufgrabungen)